„Berlin, Berlin, wir waren in Berlin!“

Endlich sind die Einschränkungen der Pandemie vorbei, endlich geht’s das erste Mal zum Turnierwochenende für die Mädels der MU10 und endlich ist es mal wieder richtig Sommer! Während die Hitzewarnung für die Hauptstadt durch die Medien kursiert, treffen sich unerschrocken die C1-Mädchen um 7Uhr früh an der S-Bahn, um gemeinsam zum ersten Turnierwochenende ihres Teams zu starten. Sie erleben ein Wochenende voller Wassereimer und Schwämme im Nacken, voller Teamgeist und gegenseitiger Motivation, voller Spaß und Spielfreude – auf dem Platz wie im ICE, voller positiver Energie und am Ende auch voller Stolz auf das einzige Tor gegen die Turniersieger. „Das müssen wir unbedingt bald wieder machen.“  Fortsetzung folgt also bestimmt bald.

Ann-Sophie Sell

Hier ist ein Video vom Pinguin Cup