Platz- und Spielordnung für die Außenplätze

  1. Spielberechtigt sind Mitglieder des THK sowie deren Gäste, die eine Gastkarte erworben haben. Gastkarten sind zu einem Preis von
    10,00 € (5,00 € für Kinder und Jugendliche bis 18 Jahre) in der Geschäftsstelle zu erwerben. Außerhalb der Büro-Öffnungszeiten sind Ersatz-Gastkarten am Info-Board neben der Belegungstafel deponiert. Jedes Mitglied kann 3 Gastkarten pro Saison für denselben Gast erwerben.
  2. Es sind für Sandplätze geeignete Tennisschuhe zu tragen.
  3. Die Belegung des Tennisplatzes erfolgt mit der (nicht übertragbaren) Mitglieds- bzw. der Gastkarte, die an der Belegungstafel aufzuhängen sind. Die Uhr wird auf das Ende der Spielzeit eingestellt.
  4. Die Spieldauer beträgt für Einzel 1 Stunde, für Doppel 1,5 Stunden.
  5. Neu ankommende Spieler haben zuerst die freien Plätze zu belegen. Es ist nicht gestattet, Spieler abzulösen (auch wenn die Spielzeit überschritten ist), wenn noch andere Plätze zur Verfügung stehen.
  6. Sollten keine Plätze frei sein, kann ein Platz für die darauffolgende Spielzeit reserviert werden. Die Tenniskarte muss in die untere Reihe an der Belegungstafel gehängt werden.
  7. Es ist darauf zu achten, die Tenniskarte nach Spielende wieder abzunehmen, um Missbrauch zu vermeiden. Jedes Mitglied ist für seine Karte selbst verantwortlich.
  8. Bei Missbrauch behält sich der Vorstand eine Platzsperre vor.
  9. Die Plätze 1-6 sind für das Fahlke Tennis Team reserviert. Sollte kein Training stattfinden, stehen die Plätze Mitgliedern zur Verfügung.
  10. Vor Verlassen des Platzes ist dieser ganzflächig abzuziehen. An heißen und trockenen Tagen ist der Platz vor Spielbeginn und ggf. auch nach dem Abziehen zu sprengen.