Auch der Nikolaus ist Hockeyfan

/, Hockeykinder, THK News/Auch der Nikolaus ist Hockeyfan

Auch der Nikolaus ist Hockeyfan

Turniersieg für den Gastgeber

Am Wochenende des 07./08.12.2018 stand beim THK Rissen alles im Zeichen des Nikolauses. Der Startschuss für das große Nikolaus-Wochenende fiel am Freitag, den 07.12. um 17:15 Uhr, als es für die A- und JB-Jahrgänge (2002-2005) hieß, in bunt gewürfelten Mixed-Mannschaften ein spannendes Hockeyturnier auszutragen. Beim anschließenden „Galadinner“ mit leckerer Pizza im ‚Le Club‘ von Christoph Loeb, der mit viel Herz und Seele mit seiner Truppe eine gastronomische Anlaufstelle nicht nur für die THK-Mitglieder geschaffen hat, konnten die Jungs und Mädels unter sich sein und eine große Nikolausparty feiern. Eine Diashow zeigte Bilder aus vergangenen Hockey-Tagen, aber auch vom Kiwi-Cup, der im Sommer stattgefunden hat. Als längst alle Jugendlichen gegangen waren, saßen immer noch einige Eltern gemütlich mit den Trainern beisammen.

Am Sonnabend, den 08.12. fand dann das traditionelle Nikolausturnier für alle D‐Jahrgänge (2010/2011) statt, zu dem Mannschaften aus 11 Vereinen mit mehr als 250 Kindern aus dem gesamten Norden nach Rissen angereist sind. Nicht nur Hamburger Hockeyvereine wie der Club an der Alster, UHC, Polo, GTGHC und der HTHC waren dabei, sondern auch Vereine aus Kiel, Hannover, Bergstedt und Elstorf schickten ihre Jungs und Mädels nach Rissen.

Die Kinder trugen spannende Begegnungen in ihren jeweiligen Altersklassen aus – vormittags spielten die 2010er, am Nachmittag die 2011er. Es waren faire Spiele mit vielen Toren – teilweise waren die Begegnungen so auf Augenhöhe, dass ein Penaltyschießen die Entscheidung bringen musste.

Der 2011er Jahrgang der Rissener Jungs (D2) holte sich den Turniersieg, gefolgt von Polo auf dem zweiten Platz. Aber auch die anderen Rissener Mannschaften konnten sich sehen lassen: die D1 Jungs (2010) landeten nach Heimfeld auf dem zweiten Platz, die D1-Mädels von Rissen 1 wurden nach HTHC und UHC Dritter.

Das Highlight nach der spannenden Siegerehrung war natürlich der Nikolaus, der mit einem großen Hallo wie jedes Jahr von den Kindern in die Halle gerufen wurde. Und da wurden unsere „Großen“ wieder ganz klein und staunten nicht schlecht, wer da mit einem festlich geschmückten Bollerwagen in die Halle kam – der Nikolaus höchstpersönlich. Bevor er dann seine Geschenke an die vielen Kinder verteilen konnte, wurde es ganz weihnachtlich in der Halle – Nikolauslieder wurden angestimmt und sorgten für einen schönen Abschluss des Turniers, dass von den Trainern Johanna ‚JoJo‘ Gewand, Friederike „Kieke“ Hesselmann und Michael Wilkening, unterstützt von vielen Schiedsrichterkindern und engagierten Eltern aus dem Verein, so wunderbar organisiert wurde. Es gab bereits jetzt schon Anmeldungen fürs nächste Jahr…Ein Vater von UHC meinte: „Was für ein tolles Turnier – wir würden gerne nächstes Jahr wiederkommen“.

Ein großer Dank geht an alle unsere Trainer, die dieses Nikolaus-Wochenende so besonders gemacht haben, sei es Rainer, Basti und Kai bei den Jugendlichen oder JoJo, Kieke und Michael für die jüngeren Jahrgänge – und an Sportshop West, die die Pfeifen und den Gutschein gestiftet haben – auch wenn es einigen Eltern beim Pfeifkonzert zu laut war, die Kinder hatten ihren Spaß…

Eine besinnliche Adventszeit, frohe Weihnachten und alles erdenklich Gute für 2019

|2018-12-10T08:53:23+00:00Dezember 10th, 2018|Hockey News, Hockeykinder, THK News|Kommentare deaktiviert für Auch der Nikolaus ist Hockeyfan

THK RISSEN BÜRO

Telefon 81 70 10
info@thk-rissen.de

FAHLKE TENNIS TEAM

Telefon 675 90 777
info@fahlketennisteam.de

HOCKEY BÜRO

Telefon 81 95 67 99
hockeybuero@thk-rissen.de

HOCKEY NOTRUFNUMMER

Telefon 0163 3887340
hockeybuero@thk-rissen.de