Damen30 Goes Oberliga

/, Tennisdamen, THK News/Damen30 Goes Oberliga

Damen30 Goes Oberliga

Unverhofft kommt oft: Die Überraschung war perfekt, als wir Damen 30 I vom THK Rissen für Sommer 2017 in der Oberliga gemeldet wurden. War das ein verspäteter Aprilscherz? Ganz und gar nicht: Der Hamburger Tennisverband irrt nie und muss unser Potenzial erkannt haben. Endlich hielten wir das Bonbonglas in der Hand, was bislang immer für uns unerreichbar auf dem Schrank versteckt war.

Was danach passierte, überstieg allerdings unsere Erwartungen. Aber der Reihe nach:

Das Team um Mannschaftskapitänin Maren Storm scheute keine Mühen, sich adäquat auf die Saison vorzubereiten. Ende April reisten wir in die Sonne Mallorcas, um auf den Plätzen des Rafa Nadal Sportcenters auf schwer erkämpfter Asche zu trainieren („We can only offer you hard courts“ … „No way, we booked clay!“). Zurück in Hamburg waren wir dann nicht zu bremsen: Unser 5:4-Sieg gegen Rahlstedt war ein äußerst wichtiger Meilenstein. Wir wägten uns damit nämlich in vermeintlicher Sicherheit, den Ligaerhalt geschafft zu haben. Dem war aber nicht so. Schon kurz darauf mussten wir erkennen, dass wir Pferde etwas höher springen müssten, da nicht eine, sondern zwei Mannschaften absteigen würden.

Unsere nächste Begegnung mit den altbekannten Wedelern war spannungsgeladen. Sie endete mit 2:7 allerdings in einem klaren Sieg für unsere Gegner. Kerstin König bestritt ein herausragendes Einzel gegen Lydia Schaper und konnte mit ihrem Sieg im dritten Satz unsere Ehre aufrechterhalten. Spätestens jetzt hatten auch die anderen Oberligisten gemerkt, dass wir eine ernstzunehmende Konkurrenz sind.

Die nachfolgenden Partien gegen Harvestehude und Horn und Hamm konnten wir mit jeweils klaren 7:2-Siegen auf unserer Habenseite verbuchen. Dies war natürlich kein Zufall, hatten wir doch vorab empirische Untersuchungen durchgeführt, wie viele Punkte uns noch zum Sieg fehlten, und mit Spaß am Spiel und mit immer wechselnden Doppelpaarungen keinerlei Spielmuster erkennen lassen.

Zweiter Platz in der Oberliga! Ein ausgezeichnetes Gefühl! Großen Dank an unser Trainerteam Ferdi und Erwin, die uns mit deutsch-chilenischen Doppelstrategien im Training triezten („Ihr sollt nicht zwei Einzel nebeneinander, sondern ein Doppel gemeinsam spielen!“). Großen Dank auch an unsere Teamkollegin Anja Prahm, die uns aus der Ferne und als Zuschauer stets anfeuerte. Großen Dank an Nane Hashagen und Doris Bauer für ihre wertvollen Punktebeiträge bei obigen Spielen und nicht zuletzt herzlichen Dank an unsere treuen Fans und Familien, die uns bei gutem und schlechtem Wetter zur Seite standen.

Eure Maren Storm, Kerstin König, Anja Rumohr, Kerstin Hesselmann, Katja Winterhalder und Annette Dölker

| 2017-07-18T10:53:52+00:00 Juli 18th, 2017|Tennis News, Tennisdamen, THK News|Kommentare deaktiviert für Damen30 Goes Oberliga

THK RISSEN BÜRO

Telefon 81 70 10
info@thk-rissen.de

FAHLKE TENNIS TEAM

Telefon 675 90 777
info@fahlketennisteam.de

HOCKEY BÜRO

Telefon 81 95 67 99
hockeybuero@thk-rissen.de

HOCKEY NOTRUFNUMMER

Telefon 0163 3887340
hockeybuero@thk-rissen.de